Mont Racine NE 15.10.2016

Jurawanderung

Vorlaufen der AF Tour
von les Hauts-Geneveys zum Tête de Ran – Mont Racine – Grande Sagneule – Col de la Tourne

Das Wetter ist nicht so wie wir es wünschen. Wir befinden uns zwar über der Wolkenbank, die über dem Neuenburgesee liegt aber es ist bewölkt und wegen des Windes oft auch kalt.
Während der ganzen Wanderung kommen und gehen die Wolkenschwaden sowie der Sonnenschein!
Wir starten um 9.22h in les Hauts-Geneveys und erreichen den Tête de Ran um 10.29h. Von hier aus geht es Auf- und Ab über den Grat zum Mont Racine 1439m. Hier halten wir unsere Mittagsrast und wandern dann weiter über den Grat, um dann zur Grande Sagneule 1313m hinunterzusteigen. Von dort aus geht es talauswärts und in einer Gegensteigung hinauf nach Petit Coeurie und hinüber zum Col de la Tourne 1129m.
Wegen der Nichtbeachtung des Samstagsfahrplans müssen wir Autostop machen ! Ene nette Dame bringt uns hinunter nach les Corcelles, von wo wir mit dem Bus nach Neuenburg fahren können. Inzwischen ist es bereits ganz schönes Wetter geworden, welches wir am See noch etwas geniessen können, bevor wir den Zug besteigen.
Dies war ein abwechslungsreicher Tag!

Laut Schweizmobil:
Wanderung : 694 aufwärts, 514 abwärts, 12.9 km, 4.5h
Karte Schweizmobil:

Comments are closed.