Hundwiler Höhe AI 14.4.2018

Wanderung von Gonten auf die Hundwiler Höhe und von dort nach Appenzell


Hundwiler Höhe 1305m

Zur Abwechslung geht es heute in die Ostschweiz. Ich wandere auf schmalen Wanderwegen durch die grünen Wiesen von Gonten 902m über Göbsi hinauf zur Hundwiler Höhe 1305m, wo ich auf dem Aussichtspunkt eine Rast halte. Leider ist die Sicht nicht perfekt. Der Himmel ist eher weisslich. Über die Ochsenhöchi 1202m wandere ich über Weiden stets abwärts. Ich komme über die Chuternenegg 1092m und den Himmelberg 1054m. Ich nehme dann den Gratweg hinunter nach Flucht 779m, das in der Ebene liegt. Von dort aus geht es hinüber nach Appenzell. Dort fährt der Bus um 14.00h nach Jakobsbad, wo ich noch kurz im Restaurant einen Kaffee trinken kann, bevor ich den Zug nach Gossau besteige.
Dies war eine interessante Wanderung, die, bis in Appenzell, nur auf Wanderwegen verläuft. Auch die Sicht ist interessant vom Fänerenspitz, Hoher Kaste, Säntiskette hinüber zum Hinterfallenchopf und Hochalp.

Leider habe ich nur ein Winterpanorama von der Hundwiler Höhe gefunden:

Laut Schweizmobil:
Distanz: 10.47km; Aufstieg: 536m; Abstieg: 651m; Wanderzeit: 3h 30 min

Karte Schweizmobil:

Comments are closed.